Zahngesundheitserzieherinnen kümmern sich mit dem Projekt “Apollonia 2020″ um die Zahngesundheit unserer Kinder.

Sie besuchen 2x pro Schuljahr seit September 2003 Volks- und Sonderschulen in NÖ.

Auf spielerische Weise vermitteln sie den Kindern alles rund um das Thema Zahngesundheit.

Ziel ist es die Bedeutung richtiger Mundhygiene zu vermitteln, das tägliche Zähneputzen
zu automatisieren und ein positives Zahnbewusstsein zu entwickeln.

http://apollonia2020.at/