Anfang Dezember erkundeten die 4. Klassen der Volksschule Altlengbach und der Volksschule Brand-Laaben die Landeshauptstadt St. Pölten. Bei einer aufschlussreichen Führung durch die Altstadt konnten viele Sehenswürdigkeiten wie der Klangturm, das Tellerhaus und der Dom kennengelernt werden.
Nach einer kleinen Stärkung in der Mensa der HTL St. Pölten konnten die Kinder viele heimische Tierarten im Landesmuseum entdecken und anschließend beim gemeinsamen Basteln ihrer Kreativität freien Lauf lassen.